Datenschutzerklärung

Datenschutz

Die Erhebung von Daten durch unsere Webseite erfolgt ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetztes und der neuen Datenschutz-Grundverordnung DSGVO. Nachfolgend erläutern wir Ihnen Unfang und Zweck der Datenerhebung sowie deren Verwendung.

Cookies

Beim Besuch meiner Webseite werden keine Cookies gesetzt. Etwaige Abweichungen von dieser Regel können entstehen, wenn man zum Beispiel als Google User im „Chrome“-Browser angemeldet ist. Dann setzt Google mehrere Cookies, um die Google-Map im Bereich Kontakt zu verwalten. Von meiner Seite aus werden aber keinerlei Cookies gesetzt.

Google Analytics

Diese Webseite verwendet kein Google Analytics.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten 

Soweit der Nutzer unserer Webseite personenbezogene Daten z. B. über die Emailfunktion zur Verfügung gestellt hat, verwenden wir diese nur zur Beantwortung von Anfragen der Besucher der Webseite bzw. von Kunden, zur Abwicklung von Verträgen und für die technische Administration. Personenbezogene Daten werden von uns an Dritte nur weitergeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder der Nutzer der Webseite und/oder Kunde zuvor eingewilligt hat. Der Nutzer der Webseite und/oder Kunde hat das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Nutzer der Webseite und/oder Kunde die Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungszwecke bzw. buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt. Wnn zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll, erheben und verwenden wir Ihre personenbezogene Daten, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist. Im Einzelfall dürfen wir auf Anordnung zuständiger Stellen Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder zur Durchsetzung der Rechte an geistigem Eigentum erforderlich ist.

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage informieren wir den Nutzer der Webseite und/oder Kunden über die zu seiner Person gespeicherten Daten. Die Anfrage ist an die in unserem Impressum angegebene Adresse zu richten.

Email-Kontakt

Wenn Sie uns über mithilfe des E-Mail-Links auf unserer Webseite Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben inklusive dort evtl. angegebener Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Ansprechpartner Datenschutz

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz  haben, wenden Sie sich bitte an info@vickys-nails.de.
Wir halten uns an den Grundsatz, personenbezogene Daten keinesfalls zu verkaufen, zu vermieten oder auf andere Weise verfügbar zu machen. Ihre Daten werden sorgfältig behandelt und nur für Zwecke der Auftragsabwicklung bzw. Informationszusendung genutzt.
Wir und unsere Dienstleister verwenden die von Ihnen erhaltenen Angaben nur für die Durchführung unserer Leistungen.

Newsletter

Wir versenden keine E-Mail-Newsletter über unsere Systeme oder Dritte.

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht, gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten, insbesonders über Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorie der Empfänger,  gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen des Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft der Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen

  • gemäss Art.16 DSGVO umverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die VEratbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DSVGO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Reichtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltenmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten ode die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs.3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit uns gegenüber zu widerrufen, mit der Folge, das wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sicher bei einer Aufsichtsbehörde zu verschweren. In der Regel können Sie  sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes wenden.

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs.1 S. 1 lit.f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an die im Impressum genannte Email-Adresse.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger, den Zweck der Datenverabeitung sowie ds Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten Hierzu sowie  zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum genannten Adresse an uns wenden.